✰ BAKERY-TIME ✰ VANILLA COOKIES mit SMARTIES










Hola meine Lieben

puuh die letzten Tage war Land unter. 
Es gab sooo viel zu tun. 
Ich kam so gut wie garnicht dazu,
hier ausgiebige Leserunden zu drehen,
erst recht nicht noch vor dem Wochenende
zu posten. 

Aber besser später als nie - hier isser,
mein Wochenendpost ;o):


Diese Woche gab es in Silbermandel´s 
Zuckerbäckerei was Feines:

Vanilla Cookies mit Smarties

Dazu für Euch Schätze Bilder
und natürlich das Rezept.






Rezept:

1 Ei
125 gramm Butter
150 gramm Zucker
2 Päckchen Bourbon Vanille Zucker
1/2 TL Salz
200 gramm Mehl
Mini-Smarties nach Gusto
ca 50 gramm Schokolade (bei uns war es weiße Schokolade mit Aprikosenstücken von Lindt) klein gehackt
Stöpsel wollte Zimt, also Prise Zimt (muß aber nicht)

Vegane Variante:
Du ersetzt die Eier mit Chiagel. Wie Du Chiagel ansetzt erkläre ich Dir unter diesem Absatz.

Butter kannst Du mit Margarine oder mit Backöl ersetzen. Ein gutes Backöl, was ich gerne verwende ist das von Alnatura. 


Und nun zum Ansetzen von Chiagel:
Du nimmst ca 2 EL Chiasamen und
gibst Diese in ein lauwarmes Glas Wasser. 
Nach ca 15 Minuten hat sich ein pudingartiges
Gel entwickelt. Es bindet klasse und dazu sind 
Chiasamen auch sehr gesund. Sie enthalten ganz viel von lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren.        
    







Aus ca 1 cm ausgerolltem Teig mit runder Cookie-Ausstech-Form (oder einem Caipi-Glas wer sowas nicht hat) Cookies ausstechen.
Smarties nach Lust und Laune leicht eindrücken. Fertig.







bei 200 *C, Ober/Unterhitze
12-15 Minuten


















Und das gibt es bald
in Silbermandel´s Welt:


 


UND




dann mit erblühten Tulpen, noch mehr aufgegangenen Orchideenblüten
und
Einblicke in den Wohnraum-Bereich!!










Herzmann hatte heute Frühschicht
und nimmt auf dem Heimweg
Wienerle und Brezn mit - yammi!
Stöpsels und mein Magen knurren schon

HABT ES GANZ FEIN
MEINE LIEBEN LESERSCHÄTZE
IHR SEID DIE BESTEN
!!!


Allerliebste Grüße
Eure






Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum 
(§ 7 UrhG) sind und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. 
Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.







Kommentare:

  1. Hallo liebe Lina,
    dein Plätzchen sehen sehr lecker aus.
    Wie machst du das? Wen ich all das essen würde,was du so in der Woche zauberst,
    dann wäre ich rund wie eine Kugel.
    Freue mich schon auf die nächsten posts von dir.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine ahnung, liebe Andrea ;o) ich hatte aber schon andere Zeiten, wo ich ständig darauf achten musste, was und wieviel ich esse.
      Das war während und bis fast 3 Jahre nach der Schwangerschaft. Deshalb genieße ich es um so mehr, endlich wieder zulangen zu können.
      Denn ich LIIIIEEEBE Süßes : )
      Alles Liebe Dir, Lina

      Löschen
  2. Liebe Lina,
    das sind wunderschöne Vanille-Pastell-Appetit-auf-mehr-Fotos!! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lina,
    ein richtiger GUTE LAUNE Post!! Was für süße Cookies!! Lecker! Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine liebe Lina,
    die schauen voll lecker aus die Cookies, werden die Smarties nicht dunkel beim Backen?
    Ich hab das schön mal auf einem Guglhupf probiert und die sind total dunkel geworden.
    Deine Kekse schauen toll aus, und fröhlich bunt, ich liebe bunt, macht gleich bessere Laune.
    Liebe Grüße und Busserln von Tatjana, hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      danke Dir ♡ die Smarties verlieren etwas an Farbe beim Backen - aber braun werden sie nur, wenn sie mit Flüssigkeit in Verbindung kommen.
      Sprich, wenn Du sie zb zu tief in den Teig drückst.
      Alles Liebe, Lina

      Löschen
    2. ....jetzt weiß ich Bescheid Süße, ich probier deine lustig bunten Cookies morgen gleich aus, hab zum Glück alles dafür daheim.
      Dankeschön für die Tipps
      Busserl von Tatjana

      Löschen
  5. Hallo liebe Lina,
    boooah, schaun die aber guat aus!
    Auf die hätt ich jetzt echt Bock.
    Unser Guglhupf meines Töchterleins war nämlich ruckzuck weg!
    Deine Waldbilder gefallen mir echt gut und weisst du was:
    Die Fotos mit den Strohhalmen und Smarties finde ich top, weil du da so schön
    mit der Schärfentiefe "gespielt" hast.!!!
    Echt schön geworden dein Post.
    Jetzt lasst's Euch schmecken...auch die Wiener und Brez'n!
    Was würd' ich mal wieder auf echt bayerische Brezn gebn!
    Tja wenn man aus Obb. kommt und 500km weit weg zieht, ...selber schuld, gell?
    Ganz liebe Grüße und DANKE für deine lieben Worte auf meiner Seite!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, ja, das erste was ich an Essenstechnischem vermisse, wenn ich nicht in OBB bin, san die Brezn.
      Mein Bruder lebt im Ausland und das erste, was er macht, wenn er hier ist, ist sich erstmal eine große Bäckertüte voll gepackt mit Brezn zu besorgen;o)
      Danke für die lieben Komplimente du Liebe!!
      GGGGLG, Lina

      Löschen
  6. Hallöle liebe Lina, ohh ich freu mich schon auf deine nächsten Posts, da haste mich seeeeehr neugierig gemacht *g* und wow... die Cookies sehen toll aus, alle Kinder lieben doch Smarties :) Yummi lecker! Liabs Grüßle Andy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lina,
    sehr schöne Fotos....hat so viel Spaß gemacht die anzuschauen! Und das hört sich auch noch sooooooooooo lecker an.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wieder ganz wunderbar aus bei Dir.
    Von den leckeren Keksen stibitze ich mir gleich mal einen :)
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lina,
    die Kekse sehen lecker aus. Und ich denke, Ihr habt sie schon alle weggefuttert, als Nachtisch zu den Wienerle....lecker!
    Und Deine Vorschaue sieht vielversprechend aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lina,
    um eins gleich mal klarzustellen: DU bist die Beste.
    Und danke für das tolle Keksrezept, ich liebe solche kinderkompatiblen Blitzrezepte. Damit habe ich sicher mehr Glück als mit meinen Unglückskeksen vor Kurzem.
    Einen wunderschönen Sonntag wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Die Cookies sehen aber lecker aus! Das Rezept werde ich mir mal merken und nachbacken - vielen Dank dafür.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  12. Deine Cookies sehen lecker aus. Süßigkeiten gehen ja immer 😁 grüß dich Bine. Hoffe die Brezn haben geschmeckt. Schönes WE

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lina
    ich bin durch Lila Lavendel auf Deinen Blog gestossen und finde ihn so schön das ich gerne als Follower bleibe. Deine Seite ist so hinreissend :-) Die Farbkombination mit den tollen Fotos und anderen herzigen Dingen lädt einfach zum Verweilen ein. Da ich noch neu in der Bloggerwelt bin, hoffe ich das ich meinen Blog dann auch bald mal so gestalten kann wie ich ihn gerne hätte.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag mit lieben Grüssen aus der Schweiz
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hey meine Liebe,
    deine Bilder sind wie immer wundervoll! So schön frisch und bunt! Da kommt bei mir sogar ein bisschen Geburtstagspartyfeeling auf! Leider konnte ich deine leckeren Cookies nicht porbieren, weil mein Sohnemann gleich alles weggfuttert hat. Aber das spricht ja für sich ;-) Und ich weiß eh, was du für eine gute Küchenfee bist! Habt noch einen schönen Sonntag! Bin schon sehr gespannt auf "Walking in the forest 2" und die angekündigten Deko-Bilder - freu!
    Alles Liebe,
    Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Lina,
    die Cookies sehen wirklich entzückend aus. Die wären was gewesen für die Kinderparty ;) Hoffe Dir geht es gut. Leider blogge ich nicht mehr viel. Hab irgendwie den Spass daran verloren. Ich möchte es aber nicht ganz aufhören, nur eben stark einschränken. Hab einfach zu viel Zeit dafür verbraucht und das Wesentliche zu wenig zelebriert…
    Meine Güte Dein Kleiner ist aber ganz schön gewachsen!! Sehr süss der kleine/große ;)
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    PS: Hast Du kein FC Profil mehr ??

    AntwortenLöschen
  16. Anonym15:22

    Mi chicotina querida,
    Deine Smartie-Cookies sehen sowas von lecker aus!!!!
    Eine tolle Idee!!!!, noch dazu, wenn süße Kinder wie Dein goldiger Stöpsl mit von der Partie sind :-)
    Freue mich schon SEHR auf Deine Natur und Home Posts mit dieser wunderschönen Orchidee!!!
    Un fuerte abrazo, karinka

    AntwortenLöschen
  17. liebste Lina,
    ja die Zeit rast und man hat doch im Alltag so viel zu tun, und jeden Tag gibt es so viele wunderbare neue posts, die man alle lesen möchte, ich komme auch nicht immer hinterher, nun waren wir zwei Tage weg und ich bin ganz geflasht, was es wieder Schönes gibt, auch bei dir, die leckeren Kekse sehen zum Anbeissen aus.
    Lass dich drücken du Liebe, und hab eine gute neue Woche, mit lieben Grüßen, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Oh, sehen die lecker aus! Da könnte ich gerade eine Ladung verputzen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Lina,
    Deine Cookies sehen Weltklasse aus und sind GENAU das RICHTIGE für meinen Sohnemann :-) Das Rezept nehme ich gerne mit!
    Ich komme derzeit auch nicht dazu, bei allen zu kommentieren, weil ich auch beruflich einfach zuviel um die Ohren habe. so ist das eben,
    das reale Leben geht vor.

    Liebe Grüße an Dich

    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lina,
    oh wie lecker sehen die Kekse denn aus?!!! Da könnte ich mir jetzt auch einen von reinknabbern. :) hihi.
    Danke für das tolle Rezept! Und deinen lieben Kommetar!!! :)
    Allerliebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Lina,

    deine Kekse sehen sehr lecker aus. Meine Mäuse würden sie sicher bis auf den letzten Krümmel wegknabbern. Also werde ich mir das Rezept gleich abspeichern und nachbacken :-) Deine Vorschau ist sehr vielversprechend, ich freue mich schon darauf.

    Sei lieb gegrüßt,
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lina,
    so, nun bin ich wieder frei und habe Zeit, endlich hier mal zu kommentieren...! Die leckeren Dingerchen hatte ich bisher nur im Snipet bewundert. Ich habe mal Muffins mit Smarties gebacken, aber da war dann der bunte Überzug verschwunden und sie waren nur noch ähnlich wie Schokotropfen, obwohl das Bild vom Rezept so lustig bunt aussah. Und es waren auch die Echten, daher wundere ich mich ein bißchen. Ob es an der Länge der Backzeit liegt?
    Auf alle Fälle sind das wieder so richtig schöne Bilder, und der Sternchenteller ist mir direkt ins Auge gefallen... süß ist der!!
    Nun hoppel ich noch mit Dir in den Wald... bis gleich, Deine Elke

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr, daß Du mir schreibst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...